Telefonischer Kundenservice von e-TOLL

Der Telefonische Kundenservice ist eine 24/7 Hotline, die den Benutzern vom e-TOLL System Hilfe leistet. Die Hotline ist unter den folgenden Nummern erreichbar:

  • 800 101 101 - kostenlos für Anrufe aus dem polnischen Festnetz
  • + 48 22 521 10 10 – gebührenpflichtig für die Mobiltelefonbenutzer und Anrufe aus dem Ausland - die Gebühr richtet sich nach dem Tarif Ihres Netzbetreibers

Ikona globu

Wir erteilen Auskünfte in:

  • Polnisch
  • Englisch
  • Deustch
  • Russisch

Sie können Ihre Anfrage schriftlich an folgende Adresse per Post senden: e-TOLL Ministerstwo Finansów, ul. Świętokrzyska 12, 00-916 Warszawa) oder an die E-Mail-Adresse kontakt@etoll.gov.pl senden.

Die Berater des Telefonischen Kundenservices helfen bei folgenden Themen:

Thema

Art des Antrags

Wie können wir helfen

Reklamationen

 

Reklamation einreichen

Der Berater klärt alle Zweifel und, falls zusätzliche Informationen benötigt werden, richtet einen Antrag zur Klärung des Falls durch entsprechende Fachleute ein.

 

Verifizierung des Status einer eingereichten Beschwerde

Der Berater prüft den aktuellen Stand der Reklamation und informiert über mögliche weitere Schritte zur Klärung des Falls.

Information über e-TOLL System

Informationen über das mautpflichtige Straßennetz

Der Berater informiert, auf welchen Straßen die Maut erhoben wird und wo sich die Kundendienststellen befinden, an denen Sie auch alle mit e-TOLL System verbundene Angelegenheiten erledigen können.

Anmeldung

Der Berater erklärt, wie man sich im e-TOLL System registriert und welche Dokumente dafür erforderlich sind. Bei Bedarf leistet er die notwendige Unterstützung bei der Registrierung über das Internet-Kundenkonto.

Internet-Kundenkonto

Der Kundenbetreuer erteilt Informationen, welche Anträge Sie online über Ihr Internet-Kundenkonto erledigen können. Falls erforderlich, wird er Sie durch alle notwendigen Schritte zur Bearbeitung des Falles führen

Mautsätze und Mautberechnung

Der Berater erteilt Informationen über die geltenden Mautsätze für das ausgewählte Fahrzeug und den Straßentyp und berechnet die geschätzten Kosten für die Fahrt auf der bestimmten Strecke.

Bediengung der Bordgeräte

Der Berater erklärt, wie Sie ein Bordgerät zum e-TOLL System hinzufügen sollen und wie es funktioniert (nur für Geräte, die an e-TOLL-Verkaufsstellen gekauft wurden).

Internetseite von e-TOLL

Der Berater erteilt Informationen, wo Sie wichtige Informationen zum e-TOLL System finden und hilft bei der Nutzung interaktiver Tools wie Mautstraßennetzkarte und Suchmaschine der Kundenservicestellen sowie Mautrechner und Garantierechner.

Kundenkontoservice

Kontostand prüfen

Der Berater erteilt Informationen über die Maßnahme auf Abrechnungskonten bzw. Postpaid-Konto darüber, welcher Prozentsatz der Absicherung noch zur Verfügung steht

Belastungsanzeigen und Gebühren

Der Berater prüft und klärt Unklarheiten über ausgestellte Lastschriften und verrechnete Transaktionen.

Datenänderung

Der Berater kann die Kontaktdaten und Kommunikationsparameter ändern, z. B. Benachrichtigungs- oder Newsletter-Einstellungen.

Änderung von Parametern registrierter Fahrzeuge oder Bordgeräte

Der Berater aktivieret/deaktiviert Fahrzeugkonten, um die Mauterhebung zu sperren oder zu aktivieren. Er wird die Zuordnung des Bordgeräts zum Fahrzeugkonto ändern, falls es in einem anderen Fahrzeug verwendet wird.

Verwaltung von Benutzern der Kundenkonten

Der Berater informiert über die Benutzer des Kundenkontos und modifiziert ihre Zugänge.