Für die Nutzer von EETS

EETS-Nutzer

Dank einer EETS-Dienstleistung benötigen die Straßenbenutzer nur ein Gerät, um die Maut auf elektronisch mautpflichtigen Straßen in der gesamten Europäischen Union zu zahlen.

Ikona Jeden

  • Ein Vertrag
  • Ein OBU-Bordeinheit
  • Ein Benutzerkonto

Die Höhe der elektronischen Maut, die im Rahmen des e-TOLL Systems vom Leiter der Nationalen Steuerverwaltung und allen EETS-Anbietern erhoben wird, ist gleich. Der EETS-Anbieter, mit dem ein Vertrag abgeschlossen wurde, ist verantwortlich für die Unterstützung der Benutzer des e-TOLL Systems.

Wie kann man EETS-Dienstleistungen nutzen?

Um eine Dienstleistung des EETS-Anbieters zu nutzen, ist es erforderlich, direkten Kontakt mit seiner Niederlassung aufzunehmen oder den Anweisungen auf seiner Internetseite zu folgen.

Derzeit bietet noch kein EETS-Anbieter die EETS-Dienstleistungen innerhalb der vom Leiter der Nationalen Steuerverwaltung verwalteten Mautgebiete an. Aktuell läuft das Akkreditierungsverfahren der ersten EETS-Anbieter. Die Informationen über die akkreditierten EETS-Anbieter werden auf der Internetseite der Nationalen Steuerverwaltung im Reiter zum Thema von EETS veröffentlicht.

Informationen zu den in Polen registrierten EETS-Anbietern sind auf der Website des Ministeriums für Infrastruktur unter der folgenden Adresse zu finden: Nationales elektronisches Register der EETS-Gebiete und EETS-Anbieter - Ministerium für Infrastruktur - Gov.pl Portal (www.gov.pl)