Aktuelles

Ich wechsle vom viaTOLL zum e-TOLL

19 maja 2021

Was soll ich tun, bevor das viaTOLL-System ausläuft?

Der Nutzer soll:

  • das OBU-Bordgerät zurückgeben, um die Rückzahlung einer Kaution zu erhalten
  • sich im e-TOLL System anmelden und von viaTOLL abmelden
  • das Guthaben auf dem Konto des Benutzers abrechnen; die Abrechnung ist innerhalb von 12 Monaten nach dem Auslaufen des viaTOLL Systems möglich, d.h. bis zum 30. September 2022. Nach diesem Datum werden alle Gelder auf dem Konto des Benutzers im viaTOLL System an den Nationalen Straßenfonds überwiesen.

Wie kann ich mich vom viaTOLL System während der Übergangszeit abmelden und Gelder vom viaTOLL-System zurückfordern?

Ein nicht im e-TOLL System angemeldeter Benutzer

Ein Benutzer, der über ein Konto im e-TOLL System verfügt, kann sich von viaTOLL abmelden. Der Benutzer kann

  • direkt bei der Kundendienststelle von viaTOLL ein entsprechendes Formular ausfüllen
  • ein unterzeichnetes Formular an folgende E-Mail-Adresse senden: info@viatoll.pl
  • ein oben erwähntes Formular an folgende Adresse senden: Skrytka pocztowa 528, Poznań 9, 60-967 Poznań

Ein im e-TOLL System angemeldeter Benutzer

Ein Benutzer, der über ein Konto im e-TOLL System verfügt, kann sich von viaTOLL abmelden. Der Benutzer kann:

  • direkt bei der Kundendienststelle von viaTOLL ein entsprechendes Formular ausfüllen
  • direkt bei der Kundendienststelle von viaTOLL eine Rückzahlungsanweisung einreichen und ein unterzeichnetes Formular beifügen (Link)
  • ein unterzeichnetes Formular an folgende E-Mail-Adresse senden: info@viatoll.ploder kontakt@etoll.gov.pl
  • ein unterzeichnetes Formular (link) an folgende Adresse senden: Skrytka pocztowa 528, Poznań 9, 60-967 Poznań
  • einen Auftrag im Internetkundenkonto nach vorheriger Authentifizierung einrichten

Wie kann man sich von viaTOLL abmelden, nach dem das System abläuft und Gelder vom viaTOLL-System zurückfordern?

Ein Benutzer soll:

  • Um die Rückzahlung einer Kaution zu erhalten, ein Foto des OBU-Bordgeräts mit seinem Identifikationsnummer an folgende E-Mail-Adresse senden: info@viatoll.ploder kontakt@etoll.gov.pl
  • sich im e-TOLL anmelden und vom viaTOLL abmelden
  • das Guthaben auf dem Konto des Benutzers abrechnen; die Abrechnung ist innerhalb von 12 Monaten nach dem Auslaufen des viaTOLL Systems möglich, d.h. bis zum 30. September 2022. Nach diesem Datum werden alle Gelder auf dem Konto des Benutzers im viaTOLL System an den Nationalen Straßenfonds überwiesen.

Ein nicht im e-TOLL System angemeldeter Benutzer

Ein Benutzer, der über kein Konto im e-TOLL System verfügt, kann sich von viaTOLL abmelden. Der Benutzer kann:

Ein im e-TOLL System angemeldeter Benutzer

Ein Benutzer, der über ein Konto im e-TOLL System verfügt, kann sich von viaTOLL abmelden. Der Benutzer kann:

  • direkt bei der Kundendienststelle von e-TOLL einen Auftrag zur Rückzahlung der Gelder einrichten und ein unterzeichnetes Formular beifügen
  • einen Auftrag im Internetkundenkonto nach vorheriger Authentifizierung einrichten
  • ein unterzeichnetes Formular an folgende E-Mail-Adresse senden: info@viatoll.ploder kontakt@etoll.gov.pl

Bis wann kann ich das viaBOX-Gerät zurückgeben?

Die Geräte können bis zum 30. September 2021 bei den Kundendienststellen zurückgegeben werden, ab 1. Oktober 2021. Der Leiter der Nationalen Steuerverwaltung akzeptiert keine viaBOX-Bordgeräte. Die Rückzahlung einer Kaution erfolgt auf der Grundlage eines Reklamationsformulars und eines Fotos des o.g. Gerätes.

Wie viel Zeit habe ich, um die Rückzahlung einer Kaution und des Guthabens vom viaTOLL System zu beantragen?

Der Nutzer hat 12 Monate Zeit, um die Rückzahlung der Kaution/ des Guthabens vom viaTOLL System nach dem Ablauf des viaTOLL Systems zu beantragen, d.h. die Frist für den Antrag endet am 30. September 2022.